NL | EN | DE

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Zeigt alle 6 Ergebnisse

 

Medizinische Qualität – für alle

Die von uns gebotene medizinische Qualität ist auch bei anderen Indikationen gut geeignet.

Die Strümpfe sind daher nicht ausschließlich für den Einsatz bei oder zur Vorbeugung von Erkrankungen geeignet. Sie bieten zum Beispiel auch eine gute Entlastung und zusätzliche Unterstützung bei:

  • Müden Beinen
  • Verletzungen
  • Geschwollenen Knöcheln oder Füßen während der Schwangerschaft
  • Stehenden oder sitzenden Berufen
  • Wandern, Skifahren oder anderen Sportarten

Medizinische Indikationen

Die Verwendung unserer elastischen Strümpfe ist bei verschiedenen medizinischen Indikationen und Erkrankungen geeignet.

Hier ist der Unterschied zwischen „gewöhnlichen“ Kompressionsstrümpfen und medizinischen Kompressionsstrümpfen von Bedeutung! Für eine gute Wirkung ist es erforderlich, Strümpfe mit einem abfallenden Druckprofil zu verwenden. Deshalb ist das Messen des Knöchelumfangs für die richtige Größe so wichtig!

Das Druckprofil macht den Unterschied zwischen den verschiedenen Strumpfarten aus. SolvaCare Kompressionsstrümpfe haben ein abfallendes Druckprofil. Es hilft dabei, sauerstoffarmes Blut effektiv nach oben und zurück zum Herzen zu leiten.

Zugelassenes medizinisches Hilfsmittel

Die besondere Qualität unserer medizinischen Strümpfe wird auch dadurch belegt, dass unser Produkt ein zertifiziertes medizinisches Hilfsmittel der Klasse I ist, das nach ISO 13485 hergestellt wird.

Die Kompressionsstrümpfe von SolvaCare entsprechen den Richtlinien des NICE (National Institute for Health and Clinical Excellence) für abgestufte elastische Anti-Embolie-Strümpfe.

Sofortige Linderung von unangenehmen Beschwerden?

Unsere Strümpfe sind im DM-Drogeriemarkt erhältlich. Das gesamte Sortiment an Farben und Größen finden Sie auch hier in unserem Webshop.

Wenn Sie auf unserer Website bestellen, erhalten Sie die Produkte innerhalb von vier Werktagen!

Die richtige Größe

Die Strümpfe sind in vier verschiedenen Größen erhältlich. Welche Größe geeignet ist, hängt vom Umfang Ihres Knöchels ab. Verwenden Sie dazu ein Maßband. Brauchen Sie Hilfe bei der Suche nach der richtigen Größe? Dann verwenden Sie die Größentabelle.

Warum der Knöchelumfang die Größe bestimmt und nicht die Schuhgröße

Um die therapeutischen Vorteile von Kompressionsstrümpfen effektiv nutzen zu können, ist es wichtig, die richtige Größe entsprechend dem Knöchelumfang zu wählen.

Medizinische Fachkräfte und Hersteller haben standardisierte Maße und Richtlinien für den effektivsten Einsatz von Kompressionsstrümpfen entwickelt.

Es gibt Anbieter, die Kompressionsstrümpfe nach Schuhgröße anbieten. Das mag bei der Bestellung einfach sein, aber es ist nicht effektiv. Die Schuhgröße sagt nichts über den Knöchelumfang aus. Das Tragen von Kompressionsstrümpfen auf Basis der Schuhgröße kann sich auch negativ auswirken und unter Umständen sogar gefährlich sein!

Bei der Verwendung von Kompressionsstrümpfen ist der richtige abfallende Druck der Strümpfe wichtig, um die Blutzirkulation wirksam zu unterstützen.

Es ist wichtig, dass die Strümpfe ab dem Knöchel den richtigen Druck ausüben, daher bestimmt der Knöchelumfang die Größe, nicht die Länge des Fußes.

Anziehanleitung für das Anziehen von Kompressionsstrümpfen

Das Anziehen der Strümpfe ist einfach und wir machen es mit einer praktischen Anziehanleitung noch einfacher. Diese können Sie hier finden.