NL | EN | DE

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

FAQ

Frage und Antwort

Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen bei Solvacare. Wir haben die Fragen in die Kategorien Dimensionen, Verwendung, Probleme, Verfügbarkeit und Kontakt unterteilt.

Ist Ihr Thema, Ihre Frage und / oder Ihre Antwort nicht aufgeführt? Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Größen

Wo kann ich SolvaCare Strümpfe kaufen?

Die SolvaCare Kompressionsstrümpfe sind in den gängigen Größen (small, medium, large) Exklusiv bei alle Filialen von DM Drogerien erhältlich in die Farben Beige und Schwarz. Alle Größen (auch extra large) und alle Farben (auch Weiß) sind zusätzlich über den Webshop dieser Site erhältlich.

Welche Größe muss ich verwenden?

Es stehen Ihnen vier verschiedene Größen zur Verfügung. Im Geschäft befindet sich neben den Strümpfen ein Ständer mit Maßband. Verwenden Sie das Maßband um Ihren Knöchelumfang zu messen. Legen Sie das Maßband etwa 2 cm über den Fußknöchel an. Die Größe in Zentimetern (und die dazugehörige Farbe des Maßbandes) zeigt Ihnen die richtige Größe an. Sie können natürlich auch zu Hause bequem Ihren Knöchelumfang mit einem herkömmlichen Maßband messen. Klicken Sie hier für die Größenauswahl

Wie kann ich die richtige Größe erkennen?

Aie unterschiedlichen Größen verfügen über einen Farbcode. An der Innenseite der Strumpfmanschette oben sehen Sie ein Farbband, dass die Strumpfgröße anzeigt. Das Farbband ist eine praktische Hilfe, wenn Sie unterschiedliche Größen im Haus haben oder wenn Sie Ihre Größe vergessen oder die Verpackung nicht mehr haben. Die Farben stehen für folgende Größen:

Grün = small
Blau = medium
Rot = large
Orange = extra large

Warum kann man die Strümpfe nicht auf Grund der Schuhgröße auswählen?

Weil kein Zusammenhang zwischen der Schuh- bzw. Fußgröße und dem Knöchel- oder Wadenumfang besteht.
Die Wirksamkeit des Strumpfes basiert auf einer wissenschaftlichen Studie über das Druckprofil, welches vom Knöchel bis zur Wade verläuft. Der abnehmende Druck unterstützt die Durchblutung im Bein von unten nach oben.
Um sicherzustellen, ob der Druck des Strumpfes richtig ist, richtet man sich nach dem Knöchelumfang. Deshalb ist auch das Fußteil des Strumpfs aus einem elastischen Material gefertigt, so wird der Tragekomfort verbessert und eine gute Passform gewährleistet.

In Gebrauch

Wie weiß ich, dass ich die Strümpfe richtig angezogen habe?

Die SolvaCare Kompressionsstrümpfe wirken am effektivsten wenn sie korrekt angezogen werden. Wie können Sie das kontrollieren? Bitte beachten Sie folgende Anweisungen:

1: Achten Sie darauf, dass der Strumpf korrekt und glatt um den ganzen Unterschenkel sitzt.
2: Achten Sie darauf, dass der dunkel markierte Fersenteil auch richtig unter der Ferse sitzt.
3: Achten Sie darauf, dass der oberer Rand des Strumpfs nicht umgeschlagen wird und dadurch doppelt sitzt.
4: Der Strumpfoberrand sollte zwei Finger breit unterhalb der Kniekehle abschließen.


Die SolvaCare Kompressionsstrümpfe sind sowohl in der Breite als auch in der Länge elastisch. Menschen mit langen Unterschenkeln können den Strumpf weiter nach oben ziehen. Machen Sie beim Anziehen des Strumpfes mit Ihren Händen eine drehende Bewegung (als wollten Sie ein Autosteuer hin und her bewegen)und der Strumpf wird sich weiten. Dies hat keinen Einfluß auf das Druckprofil und die Wirkung des Strumpfes.

Kann ich die Strümpfe auch nachts tragen?

Die SolvaCare Kompressionsstrümpfe können 24 Stunden pro Tag getragen werden. Ob Sie das auch wirklich tun sollten, ist abhängig davon, warum Sie die Strümpfe tragen müssen. Wenn Sie die Strümpfe zur Vorbeugung von tiefer Venenthrombose tragen, können die Strümpfe Tag und Nacht getragen werden oder auf jeden Fall bis Sie Ihre Beine wieder bewegen können oder dürfen. Falls Sie die Strümpfe aus anderen Gründen tragen, können Sie die Strümpfe dann ausziehen, wenn die Beine nicht mehr belastet werden.

Kann ich die Strümpfe auch nachts tragen?

Die SolvaCare Kompressionsstrümpfe können 24 Stunden pro Tag getragen werden. Ob Sie das auch wirklich tun sollten, ist abhängig davon, warum Sie die Strümpfe tragen müssen. Wenn Sie die Strümpfe zur Vorbeugung von tiefer Venenthrombose tragen, können die Strümpfe Tag und Nacht getragen werden oder auf jeden Fall bis Sie Ihre Beine wieder bewegen können oder dürfen. Falls Sie die Strümpfe aus anderen Gründen tragen, können Sie die Strümpfe dann ausziehen, wenn die Beine nicht mehr belastet werden.

Wann darf ich die Strümpfe nicht verwenden?

Es gibt eine Anzahl medizinischer Gründe, weshalb die Strümpfe nicht verwendet werden dürfen. Klicken Sie hier für mehr Information.

Das Tragen der Strümpfe ist schmerzhaft.

Sollte das Tragen der Kompressionsstrümpfe schmerzhaft sein, sollten Sie diese sofort ausziehen und Ihren Hausarzt um Rat fragen.

Kann ich Socken über den Strümpfen tragen?

Ja, das ist möglich. Die SolvaCare Kompressionsstrümpfe sind so dünn, das Ihre Schuhe auch mit Socken noch gut passen. Achten Sie bitte darauf, dass Sie nicht zu enge Socken über die Strümpfe anziehen, so dass die Wirkung des Druckprofils optimal erhalten bleibt.

Sind die Strümpfe nur für Damen gedacht?

Keinesfalls! Obwohl bei Frauen häufiger müde Beine auftreten, sind die SolvaCare Kompressionsstrümpfe sowohl für Damen als auch für Herren geeignet.

Kann ich mit den Strümpfen auch Sport treiben?

Ja, Kompressionsstrümpfe werden oft auch von Sportlern verwendet, um den Blutfluß zum Herzen zu unterstützen. Die SolvaCare Kompressionsstrümpfe sind sehr für Sportler geeignet, da sie das richtige Druckprofil gewährleisten. Weil die SolvaCare Kompressionsstrümpfe sehr dünn sind, werden sie in der Praxis auch von Sportlern mit einer Baumwollsocke oder „Füßling“ getragen. Achten Sie jedoch beim Tragen darauf, dass der „Füßling“ nicht über den Fußknöchel ragt. Die Knöchelsocken können sowohl unter als auch über dem Strumpf getragen werden ohne die Wirkung des Kompressionsstrumpfs zu beeinflussen.

Wie oft müssen die Strümpfe gewaschen werden?

Genauso oft Sie auch andere Strümpfe und Socken waschen. Klicken Sie hier für die Waschanleitung.

Wie viel Paar Kompressionsstrümpfe benötige ich?

Das hängt von dem Grund ab, warum Sie die Strümpfe benötigen. Wenn Sie täglich Kompressionsstrümpfe tragen, ist es ratsam drei Paar Strümpfe anzuschaffen. Ein Paar zum Tragen, ein Paar als Vorrat und ein Paar in der Wäsche. Auf diese Weise sind Sie gut eingedeckt.

Probleme

Wie kann ich verhindern, dass der Strumpf verrutscht?

Die SolvaCare Kompressionsstrümpfe sind bewusst ohne engen oberen Bund gefertigt. Das würde zwar das Rutschen des Strumpfs verhindern, aber das richtige Druckprofil gefährden. Werden die engen Strümpfe bis über der Wade getragen, werden sie nicht so leicht rutschen. Achten Sie darauf, dass Sie die richtige Größe wählen und sorgen Sie dafür, dass Sie die Strümpfe korrekt anziehen.

Die Strümpfe sind zu kurz!

Die SolvaCare Kompressionsstrümpfe sind sowohl in der Breite als auch in der Länge elastisch. Menschen mit langen Unterschenkeln können den Strumpf weiter nach oben ziehen. Machen Sie beim Anziehen des Strumpfes mit Ihren Händen eine drehende Bewegung (als wollten Sie ein Autosteuer hin und her bewegen)und der Strumpf wird sich weiten. Dies hat keinen Einfluß auf das Druckprofil und die Wirkung des Strumpfes.

Ich fühle keinen Druck auf dem Fuß.

Das stimmt. Die Wirkung der Strümpfe basiert auf dem abnehmenden Druck vom Knöchel bis zur Wade. Der Druck, der auf den Fuß ausgeübt wird, hat keinen Einfluß auf die Strömungsgeschwindigkeit des Blutes im Unterbein. Deshalb ist das Fußteil der Strümpfe zur Verbesserung des Tragekomforts aus einem elastischen Material hergestellt.

Helfen die Strümpfe auch bei kalten Füßen?

Ja, das ist möglich. Die SolvaCare Kompressionsstrümpfe verbessern die Beindurchblutung. Sollten Sie trotzdem noch kalte Füße haben, sollten Sie Ihren Hausarzt um Rat fragen.

Muss ich die Verpackung aufbewahren?

Ja, unbedingt! Der Verpackungs-Karton enthält wichtige und nützliche Information über die Strümpfe. Außerdem finden Sie auf der Innenseite die Losnummer, mit der das Herstellungsdatum genau zurückverfolgt werden kann. Bitte geben Sie bei einer Reklamation immer die LOT-Nummer an.

Kontakt

Ich habe eine Frage, Anmerkung oder Reklamation. An wen kann ich mich wenden?

Für Fragen, Anmerkungen oder Reklamationen können Sie uns über das Kontaktformular erreichen. Sie dürfen innerhalb von 48 Stunden eine Reaktion von uns erwarten.

Wie kann ich einen Vertrag Widerrufen?

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück, innerhalb von vierzehn Tagen.